Stadtwerke Königstein

Trinkwasser

Wasserversorgung

Um die Wasserversorgung für die Bürger der Stadt Königstein im Taunus sicherzustellen betreiben die Stadtwerke ein ca. 116 km langes öffentliches Rohrnetz mit ca. 4.200 Hausanschlüssen.

Für die Wassergewinnung und Aufbereitung unterhalten die Stadtwerke:

    7 Brunnen
    2 Schürfungen
    4 Stollen
    7 Hochbehälter
    5 Aufbereitungsanlagen

Die Hochbehälter haben ein Gesamtspeichervolumen von ca. 8.000 m³.
Zum Ausgleich von Versorgungslücken, die nicht über die eigenen Wassergewinnungsanlagen der Stadt Königstein im Taunus abgedeckt werden können, erfolgt ein Fremdbezug über den Wasserbeschaffungsverband „Taunus“.