Königstein im Taunus

Ein Spaziergang für zwischendurch ab Schneidhain

Eine entschleunigende Wanderung von kürzerer Länge durch schöne Landschaft bietet der folgende Wandertipp ab Schneidhain in Richtung Rote Mühle und zurück.

  

Steckbrief 

  • Start und Ziel ist am Netto-Markt, Wiesbadener Straße 220
  • Rundwanderung
  • Länge: rund 3,5 km
  • Gehzeit: ca. 1 Stunde
  • Höhenmeter: 100 m
  • Schwierigkeit: Leicht (einmal moderate Steigung)
  • Ausrüstung: Festes Schuhwerk ist (immer) von Vorteil, Nordic-Walking-Stöcke immer gerne

Wegbeschreibung

Ausgehend vom arkplatz am Netto-Markt die Wiesbadener Straße queren. Dieser ein kurzes Stück nach Links folgen und auf Höhe des Bahnübergangs in den Kohlweg abbiegen. Die nächste rechts in "Am Zankkwald" und dem Weg rechterhand am Friedhof vorbei folgen.

An der nächsten Weggabelung links halten und dem Wanderzeichen "grüner Balken" folgen. Vorbei an Feldern und Wiesen bis zum Bauernhof. Dort angekommen wird der "grünen Balken" verlassen, der hier nach rechts abgeht, und schlenkernd geradeaus weiterlaufen. Nach ein paar Schritten geht es einen kleinen Hang hinab. Am Fuße des Hangs angekommen rechts abbiegen.

An der nächsten Kreuzung nach rechts einem naturnäheren Pfad hinauf und wieder dem Wanderzeichen "grüner Balken" folgen. Der Weg nach links führt in Richtung Rote Mühle. 

Der "grüne Balken" führt über eine moderate Steigung zunächst aufwärts und dann auf naturnahem Pfad weiter bis ein breiterer Forstweg erreicht wird. Diesem und dem "grünen Balken" folgen bis der bekannte 

Bauernhof wieder erreicht wird. Den zuvor begangenen Weg kreuzen und geradeaus, den Bauernhof zur Rechten, weiterwandern (Kohlweg). Statt des "grüne Balkens", der nach links führte geht es nun wieder zurück in Richtung Friedhof und Netto-Markt.


Mehr Information

Kur- und Stadtinformation Königstein
Hauptstraße 13 a
61462 Königstein im Taunus

Tel. (0 61 74) 202 251

www.koenigstein.de


Fotos: Christian Bandy