Königstein im Taunus

Einzelevents


Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich - es sind bis zu 300 Personen zugelassen. Die Kontaktdaten sind am Eingang zu hinterlassen - gerne mit der luca-App oder mittels Formularausfüllen.

Eine feste Bestuhlung ist nicht vorhanden, es stehen jedoch einige Stühle zum Ausleihen zur Verfügung. Campingstühle, Decken oder Sitzkissen können gerne mitgebracht werden.


"After-Work-Schoppen" - mit Wein und Sonnenschein

˚OECHSLE – Die Weinbar im Kurpark

Die Oechsle Weinbar steht für deutsche Weine und Sekte der Generation Jungwinzer – jeder Wein und Sekt mit seiner ganz persönlichen Geschichte. Hier haben Sie die Gelegenheit, eine Auswahl des Sortiments kennenzulernen, abzuschalten und dabei die schöne Atmosphäre des Kurparks Königstein zu genießen. Montags und dienstags von 16.00 bis 22.00 Uhr.


und im Folgenden das Programm im Detail

Sonntag, 11. Juli 2021

21.00 Uhr Kurpark-Wiese unterhalb der Villa Borgnis

Königsteiner Weingarten mit Übertragung des EM-Finales


Freitag, der 13. + Samstag, 14. August 2021

21.00 - 2.00 Uhr Burgruine Königstein, Festwiese

Nacht der Sternschnuppen

Für Sternschnuppen-Fans ist die erste Augusthälfte besonders interessant: Die Perseiden-Sternschnuppen haben ihr Maximum am 12. bis 13. August 2021. Bei entspannter Musik können Sie sich auf die große Festwiese der Burgruine Königstein legen und das Spektakel am Himmel beobachten. Bringen Sie sich Decken oder einen Liegestuhl mit und genießen Sie die Nacht in mystischer Atmosphäre. Mehr dazu.

Sonntag, 29. August 2021

16.00 Uhr Kurpark-Wiese unterhalb der Villa Borgnis

Johann Sebastian Bach: Bauern- & Kaffeekantate

Was haben Kaffee und Erziehung miteinander zu tun? Und warum unterhält sich ein Liebespaar über den neuen Bürgermeister? Hören Sie nicht ganz ernst gemeinte Antworten aus dem 18. Jahrhundert in Vertonungen von Johann Sebastian Bach - einem Komponisten, den Sie in dieser Art wahrscheinlich auch noch nie gehört haben. Mehr dazu.


Samstag, 4. + Sonntag, 5. September 2021

Kurpark-Wiese unterhalb der Villa Borgnis

Königsteiner Burgfest ... im Tal

Am Samstag wird die traditionelle Inthronisation des neuen Burgfräuleins vollzogen und anschließend ist man bei Live-Musik fröhliches beisammen. Am Sonntag präsentiert die Nähstube eine Modenschau und die Königsteiner Ritter organisieren das Kinderprogramm. Besondere Burgführungen und fröhliches Zusammensein runden das Angebot ab. Mehr dazu.


Samstag, 11. September 2021

19.00 - 21.00 Uhr Kurpark-Wiese unterhalb der Villa Borgnis

Königsteiner Poetry Slam Royal

Slam Royal ist Poetry Slam der spektakulären Art. Vier Poet*innen geben Ihre selbstverfassten Gedichte ohne Hilfsmittel aber mit Zeitlimit zum Besten. Es wird nachdenklich, lustig, lyrisch, prosaisch ... alles - nur nicht langweilig. Es urteilt die härteste Jury der Welt: Das Publikum. Moderation Jan Cönig, mehrfacher Hessenmeister und Bronzemedaillengewinner. Mehr dazu.

Diesmal im Wettbewerb:

Foto: Max SchmidtArtem Zolotarov 

Artem Zolotarov vereint Spoken Word, Lyrik und Rap auf unnachahmliche Weise. Er beherrscht die stillen und die lauten Töne, war schon Poetry Slam Meister in Rheinland Pfalz, trat für das Goethe Institut in Paris und Metz auf und konnte 2018 die Tuttlinger Krähe, einen der renommiertesten Kleinkunstpreise des deutschsprachigen Raums gewinnen.


Lenny Felling

Lenny Felling ist Autor und Comedian. Seit 2017 präsentiert er seinen einzigartigen Humor und 1,75 Meter gestammelte Sexyness auf Poetry Slam- und Comedy-Bühnen einem großen Publikum. Seine Texte sind bunt, (selbst)ironisch und zeigen den Zuhörenden, dass es gut ist, sich nicht allzu ernst zu nehmen und Themenl aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten. Im Juli 2019 erschien sein erstes Buch im Eigenverlag: „Das kleine Buch für große Außenseiter“. Seine Mama fand es gut.


Foto: PrivatAileen Schneider

Die Newcomerin mit Wohnsitz in Frankfurt hat das Zeug zum Shooting-Star. Das ihre Wurzeln beim Theater liegen, spürt man in jeder Performance, ihre Texte haben Energie, vereinen Slangs und Hochsprache und orientieren sich an wichtigen Themen der Gesellschaft. Mal explosiv expressiv, mal still, aber niemals leise überzeugt Aileen Schneider vollends.


Foto: Lolo LogieLara Ermer

Lara Ermer begeistert stilsicher in so vielen Disziplinen, dass es schwerfällt, sie einer einzigen zu zu ordnen. Ermer beherrscht ein breites Spektrum an Stilrichtungen - von leise bis laut, von nachdenklich bis witzig. Egal ob mit tiefsinnigen Gedichten oder pointierten Geschichten, sie liebt die Bühne und schafft mit Witz und Inhalt eine enge Verbindung zum Publikum. 2018 erhielt Ermer für ihr Schaffen den Kulturförderpreis der Stadt Führt. Ermers erstes Buch „Ein offenes Buch - von idealen Körpern, perfektem Sex und anderen Mythen“ erscheint am 23.09.2021 im Lappen Verlag.