Königstein im Taunus

Heilsame Wildkräuter mit allen Sinnen entdecken

Pflanzenheilkundlerin Christiane Onneken führt auf den Bangert, der, bedingt durch die abwechslungsreichen Gegebenheiten, wie Waldrandlagen, Wiesen, Felder und Feuchtgebiete, Lebensraum für die verschiedensten Wildkräuter bietet.

Welche Kräuter es zu entdecken gibt und wofür man sie verwenden kann, wird auf der etwa zweistündigen Rundwanderung am Sonntag, 14. Mai, erläutert und allen Sinnen nähergebracht. Ob Küche, Hausapotheke oder für die Frühjahrskur: Kräuter sind vielseitig anwendbar, unterstützen und spenden neue Kraft.

Die Teilnahme ist kostenlos und ohne vorherige Anmeldung möglich. Treffpunkt ist um 15.00 Uhr an der Kur- und Stadtinformation, Hauptstraße 13a, die auch Veranstalterin der sinnesfreudigen Wanderung ist.
- - - - - - - - - - -
8.5.2017