Königstein im Taunus

Osterferienspiele 2017

In diesem Jahr bietet die Stadt Königstein im Taunus gemeinsam mit der Kunstwerkstatt Königstein ein Spiel mit Farbe, Licht und Schatten in den Osterferien an. Unter dem Motto „Schatten, Schatten an der Wand, nimm uns mit ins Schattenland!“ können Mädchen und Jungen im Alter von sechs bis zwölf Jahren daran teilnehmen.

Die Ferienspiele finden von Montag, 3. April, bis Freitag, 7. April, von 9.00 bis 15.00 Uhr in den Räumen der Kunstwerkstatt Königstein statt. Für Kinder berufstätiger Eltern wird eine Frühbetreuung, die in der Kunstwerkstatt stattfindet, von 8.00 bis 9.00 Uhr angeboten. Wenn Eltern dies in Anspruch nehmen wollen, muss dies direkt bei der Anmeldung mit angegeben werden.

Der Elternbeitrag beträgt inklusive Mittagessen 120 Euro pro Kind. Wenn die Frühbetreuung in Anspruch genommen wird, erhöht sich der Elternbeitrag um 12 Euro pro Kind. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Zusätzlich können bei Bedarf in der 2. Ferienwoche, von Montag, 10. April, bis Donnerstag, 13. April, ebenfalls Ferienspiele in den Räumen der Kunstwerkstatt stattfinden.

Bitte die Anmeldung ausfüllen und bis spätestens 28. Februar 2017 im Rathaus, Burgweg 5, Zimmer 17, bei Tatjana Hostert abgeben, per Post zusenden oder eine Kopie an mailen. Außerdem kann das Anmeldeformular auch hier heruntergeladen werden).

 

 

Osterferienspiele 2017

Verbindliche Anmeldung

Hiermit melde ich meine Tochter / meinen Sohn verbindlich an für:

 

Osterferienspiele ohne Frühbetreuung

(6 bis 12 Jahre) vom 3. bis 7. April 2017      

120 Euro


Osterferienspiele mit Frühbetreuung für berufstätige Eltern

(6 bis 12 Jahre) vom 3. bis 7. April 2017

132 Euro

 

NAME: .............................................................................................

 

VORNAME:......................................................................................

 

GEBURTSDATUM:….......................................................................

 

ADRESSE:.......................................................................................

 

TELEFON:........................................................................................

 

MOBIL: ............................................................................................

 

NAME des/der Erziehungsberechtigten / ADRESSE sofern abweichend:

 

..........................................................................................................

 

..........................................................................................................

 

 

____________________________________________________

Ort, Datum                             Unterschrift Erziehungsberechtigte/r

 

- - - - - - - - - - -
24.1.2017