Königstein im Taunus

Jahresprogramm der Frauenbeauftragten erschienen

Das neue Jahresprogramm der Kommunalen Frauenbeauftragten des Hochtaunuskreises ist erschienen. Jedes Jahr werden Bildungs- und Informationsveranstaltungen von Frauen für Frauen in der Region geplant und organisiert. In den Workshops werden von qualifizierten Referentinnen viele neue Angebote und Anregungen zu unterschiedlichen Themen speziell für Frauen vermittelt.

Wer direkt vor der Haustür Angebote wahrnehmen möchte, für den bietet die Kommunale Frauenbeauftragte der Stadt Königstein, Jutta Hufler, zwei Seminare an. Am Donnerstag, 16. März, findet ab 17.00 Uhr im Kurbad Königstein ein vierstündiger Workshop statt mit dem Thema „Verteidige Dich! – Selbstverteidigung für Frauen“. Dort werden neben vielen nützlichen Informationen auch realistische Situationen nachgestellt.

Zum Ende des Jahres, am Mittwoch, 8. November, 19.00 Uhr, steht im Kirchenladen der ev. Immanuelgemeinde das Thema „Wechseljahre – Veränderung und Neuanfang – was Sie schon immer wissen wollten“ auf dem Programm. Wissenswertes und Zeit zum vertrauensvollen Austausch von Wahrnehmungen und Veränderungen sind fest eingeplant.

Weitere Informationen zu allen Veranstaltungen stehen in der Broschüre „Programm 2017 - Vorträge, Seminare und Workshops für Frauen“ der Frauenbeauftragten im Hochtaunuskreis. Das Programmheft liegt in Königstein im Rathaus, der Kur- und Stadtinformation, der Stadtbibliothek und im neuen Familienzentrum i-Punkt aus. Zusätzlich ist es auf der Internetseite der Stadt Königstein unter www.koenigstein.de, Gleichstellungsbeauftragte, zum Download eingestellt.

Nähere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es be
Jutta Hufler
Stadt Königstein im Taunus
Burgweg 5
61462 Königstein im Taunus
E-Mail:
elefon: (06174) 202 217

Für Veranstaltungen in der Region wenden sich Interessierte bitte an die jeweils genannte Ansprechpartnerin.
- - - - - - - - - - -
7.2.2017