Königstein im Taunus

Der Falkensteiner Pfad: Themenwanderung mit Hermann Groß

Auf den Spuren der Ritter begibt sich der heimatkundige Hermann Groß auf seiner Wanderung am Samstag, 6. August, entlang des Falkensteiner Pfades, der seinerzeit die Burgen Falkenstein und Hattstein miteinander verbunden hat.

Neben dem Genuss der Natur und der Abkühlung in der frischen Waldluft, stehen auch Geschichten über die (räuberischen) Herren von Hattstein auf dem Programm. Es wird darauf hingewiesen, dass die Tour keine Rundwanderung ist. Sie endet in der Altkönigstraße. Treffpunkt ist um 14.00 Uhr der Waldparkplatz „Rotes Kreuz“ in Schmitten-Niedereifenberg.

Wer gerne mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen möchte (und sich so den Rückmarsch zum Auto erspart), nimmt den Bus 57 um 13.43 Uhr ab Königstein Stadtmitte und fährt bis Haltestelle „Rotes Kreuz“, Schmitten-Niederreifenberg.
- - - - - - - - - - -
26.7.2016