Königstein im Taunus

Alters- und Ehejubiläen

Die Stadtverwaltung informiert über die neue Besuchsregelung bei Alters- und Ehejubiläen.

Danach gratuliert - auf Wunsch - ein Vertreter des Magistrats persönlich zum 80. Geburtstag und zur goldenen Hochzeit, sofern diese Jubilare bekannte Persönlichkeiten sind. Zum 90., 95. und 100. Geburtstag aufwärts sowie bei diamantenen und eisernen Hochzeiten erhalten alle Jubilare einen Gratulations-Besuch, wenn sie dies wünschen.
Wer keine Besuche wünscht und auch nicht möchte, dass seine Jubiläumsdaten an die Presse weitergegeben werden, kann eine sogenannte Übermittlungssperre beantragen. Das entsprechende Formular kann im Rathaus abgeholt werden und steht außerdem auf www.koenigstein.de (Rathaus - Formulare) zum Download bereit.
- - - - - - - - - - -
12.7.2016