Königstein im Taunus

Energieberatung im Rathaus

Die Energieberatungen der Verbraucherzentrale werden im Rathaus Königstein mit 3G-Regel wieder aufgenommen. Nach vorheriger Anmeldung können diese jeden 2. Montag im Monat zwischen 14:30 Uhr und 17:30 Uhr stattfinden.

 „Durch die neu geordnete Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) profitieren Hauseigentümerinnen und Hauseigentümer seit Anfang Juli von besseren Fördermöglichkeiten für das jeweilige Vorhaben“, sagt Energieberater Peter Preisendörfer.

 Ob Hitzeschutz oder nachträgliche Wärmedämmung, Heizungsoptimierung und -tausch oder die Umstellung auf Erneuerbare Energien im Haus – die Energieberatung der Verbraucherzentrale Hessen zeigt die technischen Möglichkeiten auf und hilft bei der optimalen Förderung. Aber auch Mieterinnen und Mieter können sich in gewohnter Weise unabhängig und kompetent beraten lassen – so zum Beispiel beim Stromanbieterwechsel oder bei der Prüfung der eigenen Heizkostenabrechnung. Mieterinnen und Mieter, die sich ein wenig unabhängiger von der Energiepreisentwicklung machen möchten, können sich zu Steckersolargeräten auf Balkon und Terrasse informieren.

 

Dank der Förderung durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie ist die Beratung kostenfrei.

Die Anmeldung erfolgt telefonisch über das zentrale Servicetelefon der Verbraucherzentrale unter

 

Telefon: 0800 - 809 - 802 - 400

 

(kostenlos aus dem deutschen Festnetz und für Mobilfunkteilnehmer).

Die Leitungen sind montags bis donnerstags von 8 bis 18 Uhr und freitags von 8 bis 16 Uhr besetzt.

 

 

Neben der persönlichen Energieberatung gibt es im November folgende ebenfalls kostenlosen online-Vorträge der Verbraucherzentrale Hessen:

 

Mit Sonne rechnen – das eigene Dach nutzen

Dienstag, 09.11.2021, 18 bis 19:30 Uhr

 

Energiesparen durch Heizungsoptimierung

Dienstag, 09.11.2021, 18 bis 19:15 Uhr

 

Dämmwahnsinn oder Muss mein Haus atmen?

Donnerstag, 11.11.2021, 18 bis 19:30 Uhr

 

Wie gelingt der Heizungstausch? Förderung und Optimierung

Donnerstag, 11.11.2021, 18 bis 19 Uhr

 

Aus alt mach neu: Wie richtig sanieren?

Montag, 15.11.2021, 18 bis 19 Uhr

 

Heizungserneuerung: Wie packt man’s richtig an?

Montag, 15.11.2021, 18 bis 19:30 Uhr

 

Neubau: Nachhaltig und bezahlbar bauen

Dienstag, 16.11.2021, 18 bis 19:30 Uhr

 

Fördermittel fürs Haus

Montag, 22.11.2021, 17:30 bis 19 Uhr

 

Steck die Sonne ein! Solarstrom von Balkon und Terrasse

Dienstag, 23.11.2021, 18:30 bis 20 Uhr

 

Änderungen im EEG – was bedeutet das für meine Solarstromanlage?

Dienstag, 23.11.2021, 18:30 bis 20:30 Uhr

 

Die Anmeldung hierzu erfolgt ab zwei Wochen im Voraus über: https://www.verbraucherzentrale-hessen.de/veranstaltungen.