Königstein im Taunus

KuSi lässt 1000 Blumen sprechen

Am Freitag, den 28. Mai möchte die Stadt Königstein, wie überall in Deutschland, ein Zeichen für gute und lebendige Nachbarschaften setzen. Das letzte Jahr hat umso mehr gezeigt, wie wichtig nachbarschaftlicher Zusammenhalt und lokales Engagement sind

Die Königsteiner Kur- und Stadtinformation hat sich zu diesem Tag ein paar besondere Ideen überlegt und öffnet erstmals wieder.

1000 Blumen warten dort. Jede Besucherin und jeder Besucher, der der KuSi einen kleinen Postkarten-Gruß bringt, darf 10 Blumen mitnehmen, um sie in der eigenen Nachbarschaft zu verteilen. Sabine Heynen-Eichinger: „Wir lassen Blumen sprechen und nutzen den Tag der Nachbarn, um unseren Königsteiner:innen mit Blumen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.“ Denn das Team der Kur- und Stadtinformation versteht sich als Königsteiner Nachbar.

 

In der KuSi gibt es außerdem besondere Nachbarschafts-Postkarten, die kostenlos mitgenommen werden können. Heynen-Eichinger: „Die sind für eine kleine Briefkasten Überraschung gedacht. Eine nette Grußbotschaft erfreut jeden.“

 

Um den Tag zu feiern, gibt es auch noch weitere Ideen der Kur- und Stadtinformation:

  1. Balkon-Bingo

Balkon-Bingo statt Langeweile! Spielen Sie gemeinsam auf Ihren eigenen Balkonen, über den Gartenzaun hinweg – Abstand halten ist mit dem Balkon-Bingo kein Problem. Nach den langen Wintermonaten ist das Spiel nicht nur eine gelungene Abwechslung, Sie und Ihre Nachbarinnen und Nachbarn lernen sich dabei auch besser kennen. Die Vorlagen für das unterhaltsame Spiel gibt es kostenlos in der Kur- und Stadtinformation oder unter www.koenigstein.de.

  1. Nachbarschafts-Runde?

1000 Möglichkeiten, ein Ort: Draußen! Ob ein gemeinsamer Spaziergang im Kurpark, eine Müllsammelaktion im Wald oder eine Wanderung im Falkensteiner Hain: Gemeinsam und draußen ist es am „Tag der Nachbarn“ immer noch am schönsten.

 Bitte bleiben Sie vorsichtig!

Vergessen Sie vor lauter Spaß und Tatendrang bitte nicht, dass auf Grund der immer noch andauernden Pandemie besondere Sicherheitsmaßnahmen zu beachten sind. Informieren Sie sich vor einer Aktion über die aktuellen Hygienevorschriften in unserer Region und planen Sie die Aktion unter Berücksichtigung der Lage.

Weitere tolle Ideen für mehr Zusammenhalt in der Nachbarschaft finden Sie unter www.tagdernachbarn.de

Die Kur- und Stadtinformation ist neugierig, wie die Königsteiner und Königsteinerinnen den „Tag der Nachbarn“ verbracht haben. Schicken Sie Ihre Fotos an:

. Sie werden auf einer Nachbarschafts-Seite auf der Königsteiner Homepage veröffentlicht.