Königstein im Taunus

Wendiges Fahrzeug für den Betriebshof

Der Betriebshof hat einen neuen Laster von Iveco bekommen. Damit gibt es jetzt im Fuhrpark der Stadt Königstein einen kompakten und wendigen 7,5 Tonner, der viele Arbeiten leichter macht.


Die Kriterien für den Kauf waren: Das Fahrzeug passt durch den dunklen Bogen der Burgruine Königstein. Es ist eine Druckluftanlage für den Anhänger vorhanden. 2,4 Tonnen Gewicht können zugeladen werden. Die Mitarbeiter brauchen keine spezielle Fahrerlaubnis, Führerscheinklasse Alt 3 reicht aus.

 

 

Foto: Auf dem Bild freuen sich die Mitarbeiter der Grünkolonne II mit dem nötigen Sicherheitsabstand über das neue Fahrzeug

Von links unten: Sascha Kessler; Sven Steckel, Michael Makel, stellv. Betriebshofleiter Steffen Haas

Von links oben: Kolonnenführer Paulino Goncalves; Florian Hedwig