Königstein im Taunus

Beschädigungen am Waldweg

Beschädigungen am Feld-/Waldweg zwischen B 455 in Höhe Einmündung Rettershof und dem Bahnübergang südlich des Sportplatzes Schneidhain

 Vom 1. bis 14. Juni finden Gleisbauarbeiten auf der Bahnlinie zwischen Höchst und Königstein statt. Im Nahbereich von Schneidhain werden beispielsweise Schienen und Schwellen ausgetauscht. Als temporäre Baulagerfläche wurde der Hessischen Landesbahn eine Wiese am Bahnübergang südlich des Sportplatzes Schneidhain zur Verfügung gestellt.

Der Wald- bzw. Feldweg von der B 455 in Höhe der Einmündung Rettershof bis zu dieser Lagerfläche wurde von den Baustellenfahrzeugen deutlich beschädigt. Nach Abschluss der Maßnahme wird der Weg instandgesetzt. Dann wird auch die zeitweise genutzte Wiesenfläche wieder hergerichtet.