Königstein im Taunus

Zur „Spätlese“ anmelden

Stadtbibliothek in den Sommerferien

 

„Über Menschen“ schreibt Juli Zeh in ihrem neuesten Roman. Die vielen Facetten, die sich aus diesem Thema ergeben können, diskutiert die „Spätlese“ am Montag, 2. August, ab 20 Uhr in der Königsteiner Stadtbibliothek.

Die beliebte literarische Gesprächsrunde wird von Dr. Michael Hesse moderiert, der gemeinsam mit interessierten Leser*Innen den von Zeh aufgeworfenen Fragen nach sozialer und politischer Toleranz und Tolerierbarkeit nachgehen wird.

 Da nur eine begrenzte Teilnehmerzahl erlaubt ist, ist eine Anmeldung für die Spätlese erforderlich, entweder per Mail oder telefonisch  unter 932370.  Zusätzlich ist der bestätigte Nachweis für eines der drei „G’s“ erforderlich: Geimpft oder genesen oder getestet. 

Jetzt auch an die Urlaubslektüre oder den Reisführer denken: In diesem Sommer wird die Stadtbibliothek nur für zwei Wochen ihre Pforten schließen:
Von Montag, 2. August bis einschließlich Montag, 16. August 2021.
Davor und auch danach haben alle Leser*Innen die Möglichkeit, sich auch in den Ferien zu den gewohnten Öffnungszeiten mit reichlich Lesestoff für die Sommerzeit einzudecken. Die Leihfrist für alle entliehenen Medien wird während der Schulferien pauschal bis zum 10. September 2021 verlängert.  Das Team der Stadtbibliothek wünscht allen Leser*Innen einen schönen Sommer mit ausreichend Zeit zum Lesen!