Königstein im Taunus

Busverkehr während der Baustelle auf der B455

Die große Vollsperrung für die Straßenbauarbeiten auf der B455 (Wiesbaener Straße) betrifft auch den Busverkehr und die Haltestellen.

Für den Bus 263 gibt es eine Umleitung und einige Haltestellen entfallen vom 19. 7. 2021 bis 28.08.202. Die Fahren von und nach Eppstein finden regulär statt.


Laut RMV-Fahrplanauskunft fahren Busse ab der Haltestelle „Fischbach Bürgerhaus“ eine Umleitung über Ruppertshain nach Königstein. Dabei entfallen die Haltestellen „Fischbach Haingraben“, „Tennisplatz“, „Rettershof“, „Schneidhain Werk Seeger“, „Am Fliederbusch“, „Johanniswald“, „Königstein Altenhainer Straße“, „Bischof-Kaller-Straße“ und „Kreisel“.

Als Ersatz für die Haltestellen „Fischbach Haingraben“ und „Tennisplatz“ kann, laut RMV, die Haltestelle „Fischbach Bürgerhaus“ genutzt werden.

Nach Schneidhain kann ersatzweise die Linie RB12 genutzt werden. An der Haltestelle „Altenhainer Straße“ kann ersatzweise die Linie 803 genutzt werden, an den Haltestellen „Bischof-Kaller-Straße“ und „Kreisel“ die dort verkehrenden Linien. Alle Angaben gibt es auf der RMV-Homepage: www.rmv.de