Königstein im Taunus

Königsteiner Testzentrum – Extra-Termin für Kinder

Das Covid-Testzentrum im Kurpark erweitert seine Öffnungszeiten: Am Sonntag, 25. April 2021, können dort von 7.30 bis 12 Uhr explizit Kinder und Schüler getestet werden.


 Ilir Spacaj von der Firma ApoHygia betreibt mit Hilfe des Inhabers Dr. rer. nat. Thomas Weeber der Alten Apotheke Königstein und mit Unterstützung der Stadt Königstein das erste Testzentrum in Königstein im Taunus.

 Spacaj erlebte schon am vergangenen Wochenende eine starke Nachfrage von Familien, da Kinder für den Schulbesuch eine Testbescheinigung brauchen, wenn sie zum Unterricht zugelassen werden wollen. Zwar können die Kinder auch morgens in der Schule vor dem Unterricht einen Selbsttest machen, doch einigen Eltern ist der Test im Testzentrum lieber. 100 Testungen für Kinder wurden am vergangenen Wochenende durchgeführt.

 Um die Eltern und auch die Schulen zu entlasten, entschied Spacaj auch diesen Sonntag das Testzentrum am Vormittag zu öffnen. Allerdings ausschließlich für Kinder und Schüler, Erwachsene bekommen keinen Test. Jörg Hormann, Wirtschaftsförderer der Stadt Königstein: „Das ist ein tolles Angebot für die Königsteiner Familien. Wir haben hier mit ApoHygia und der Alten Apotheke gute und kompetente Partner, die engagiert auf die aktuellen Situationen reagieren.“

Ein negatives Testergebnis bedeutet nicht, dass die Abstands- und Hygienemaßnahmen entfallen können. Die Corona-Regeln und auch das Maske-Tragen müssen weiterhin eingehalten werden, auch in den Schulen.

Die Öffnungszeiten für Königsteiner*innen sind von Montag bis Freitag jeweils von 7:30 Uhr bis 11:30 Uhr und zusätzlich freitags von 14 bis 18 Uhr. Das Testzentrum befindet sich im ehemaligen „Wahl-Container“ im Kurpark zwischen Villa Borgnis und der Kur- und Stadtinformation, Höhe Hauptstraße 13. Eine Anmeldung ist nicht notwendig, Termine können aber bei Bedarf vergeben werden.