Königstein im Taunus

Bürgerbüro: Termine online buchbar

Nur ein paar „Klicks“ auf der städtischen Homepage und schon bekommt man in Königsteiner einen Termin im Rathaus – ohne Telefonwarteschleife und langen Wartezeiten.

Nach einer vierwöchigen Probephase ist es nun soweit:  Das moderne Bürger- und Besucherleitsystem „TEVIS“ steht voll zur Verfügung. Mit diesem Programm können Termine für Anliegen aus dem Bereich Bürgerbüro rund um die Uhr online gebucht werden. Im Programm sind die verschiedenen Leistungen mit den zu erwartenden Bearbeitungszeiten hinterlegt. Darunter fallen unter anderem Ausweis- und Passangelegenheiten, Führungszeugnis beantragen, Umstellung des Führerscheins und vieles mehr.

Bürgermeister Leonhard Helm: „Dadurch wird eine service- und bürgerorientierte Bearbeitung möglich und es entstehen keine langen Wartezeiten mehr.“

 Nach Vereinbarung des Termins erhalten die Bürger*innen eine Terminbestätigung per E-Mail in der auch alle erforderlichen Unterlagen aufgeführt sind, die mitgebracht werden müssen.

„Selbstverständlich können auch weiterhin telefonisch Termine vereinbart werden. Die Kommunen müssen zwar mit großen Schritten in Richtung Verwaltungsdigitalisierung, dennoch dürfen wir Menschen, die nicht computeraffin sind, nicht vernachlässigen“, so Fachbereichsleiterin Katya Hengen.

Hengen lobt: „Dem Engagement der Mitarbeiter*innen des Bürgerbüros ist es zu verdanken, dass nach den Online-Dienstleistungen „OLAV“ nun auch „TEVIS“ eingeführt wurde und damit ein weiterer Schritt in Richtung Verwaltungsdigitalisierung getan werden konnte.“