Königstein im Taunus

Stadtbibliothek bietet: „Bücher-To-Go-2.0“

Die Ausbreitung des Corona-Virus verläuft derzeit mit einer ähnlichen Dynamik wie im April. In den letzten Tagen steigen die Infektionszahlen deutschlandweit stark an. Viele Bürgerinnen und Bürger sind unsicher und bleiben eher wieder zu Hause als im Sommer. Vor diesem Hintergrund bietet die Königsteiner Stadtbibliothek ab November wieder den tollen „Bücher-To-Go-Service“ an.


„Bücher-To- Go-2.0“ kann ab dem 2. November 2020 bis zum Ende des Jahres (vorbehaltlich der Nutzung) von den Lesern der Stadtbibliothek genutzt werden kann.
Da unbedingt die Sicherheitsvorschriften eingehalten werden müssen, wird die Bibliothek jeweils donnerstags, der Tag mit den geringsten Ausleihen, für den normalen Publikumsverkehr geschlossen sein. Grund: Die Mitarbeiter können nicht gleichzeitig die Ausleihe vor Ort mit Lesern sowie die Abholung der Medien vor der Tür unter Einhaltung der Sicherheitsvorschriften gewährleisten.

 

 

So funktioniert es:

  1. Im Online-Katalog nach den gewünschten Büchern, Hörbüchern, oder auch Filmen suchen und die Verfügbarkeit prüfen. Die Stückzahl der Medien, die ausgeliehen werden können, ist begrenzt. Beim Erwachsenen- und Kinderausweis sind es zehn Medien und beim Familienausweis zehn Medien pro Familienmitglied.

  2. Die Bestellung bitte per Mail an die Stadtbibliothek senden:

  3. Sie erhalten eine Nachricht, wann Sie das Medienpaket abholen können sowie die Nummer Ihres Bücherpaketes. Die Abholstation wird unter Einhaltung der vorgeschriebenen Sicherheits- und Hygienevorschriften vor dem Eingang der Stadtbibliothek aufgebaut sein.
    Bei der Abholung können auch gerne Medien zurückgegeben werden.