Königstein im Taunus

Das Bürgerbüro geht online

Das Bürgerbüro der Stadt Königstein stellt ab sofort drei Verwaltungsdienstleistungen aus dem Bereich des Melde-, Pass und Personalausweiswesen online zur Verfügung.

„Schritt für Schritt wird unser Onlineservice mit weiteren Dienstleistungen ausgebaut werden. Mit der Erweiterung der Servicepalette möchten wir unsere Dienstleistungen zeitgemäß und bürgerorientiert gestalten“, erläutert Fachbereichsleiterin für den Bereich Bürgerbüro, Katya Hengen.

Folgende Dienstleistungen können künftig unabhängig von den Öffnungszeiten des Bürgerbüros rund um die Uhr bequem von zu Hause aus abgewickelt werden:

  • Beantragung einer einfachen oder erweiterten Meldebescheinigung 
  • Anträge zur Einrichtung von Datenübermittlungssperren in das Melderegister
  • Statusabfrage zum beantragten Personalausweis oder Reisepass

Die Gebühren für gebührenpflichtige Leistungen werden mit der Beantragung über einen Bezahldienstleister erhoben und können per PayPal bezahlt werden.

Die Onlinedienste sind auf den Internetseiten der Stadt Königstein unter www.koenigstein.de unter der Rubrik Bürgerbüro online zu finden.

„Die Digitalisierung bürgernaher Dienstleistungen ist für uns ein dringendes und wichtiges Thema. Dies diskutieren wir unter anderem auch im Ausschuss für Recht, Personal und Organisation im Städte- und Gemeindebund,“ so Bürgermeister und Ausschussmitglied Helm. „Während digitale und analoge Welten immer weiter verschmelzen, ist es auch Aufgabe der Kommunen, Angebote für unsere Bürger zu schaffen und die Verwaltung digital aufzustellen.“