Königstein im Taunus

Ausgebucht bis Ende Oktober: Königsteiner Stadt- und Burgführung

Die kurzweiligen Spaziergänge mit Geschichte(n) aus und über Königstein im Taunus sind nicht nur eine der wenigen kulturellen Angebote, die es in Corona-Zeiten gibt - Sie erfreuen sich auch sonst großer Beliebtheit, wird doch die Geschichte der Stadt unterhaltsam und mit tollen Aussichten präsentiert. 

Aufgrund des Sicherheitskonzeptes der Stadt Königstein können an einer Führung nur eine bestimmte Anzahl an Personen teilnehmen, zudem ist eine Anmeldung erforderlich. 

Leider sind sämtliche Führungen, die im Laufe des Oktober angeboten werden bereits ausgebucht. Die Veranstalter, die Kur- und Stadtinformtion der Stadt Königstein, bedauern dies und verweisen auf den November. Die Termine sind noch nicht öffentlich, werden aber im Laufe der letzten Oktoberwoche bekannt gegeben.

Auskünfte zu dieser und anderen Führungen oder Wanderungen der Kur- und Stadtinformation erhalten Sie unter: (0 61 74) 202 251 oder an: