Königstein im Taunus

Bekanntmachung der Stadt Kelkheim (Taunus): Sanierung des Weges im Braubachtal

Der beliebte Fußweg zwischen Hornau und Schneidhain durch das Braubachtal wird von zahlreichen Spaziergängern und Radfahrern genutzt. Er ist Teil des Kelkheimer Radroutennetzes und wichtige Verbindung nach Königstein. 

Die geschotterte Wegeverbindung ist schadhaft. Daher wurde im Sommer 2018 die südliche Hälfte des insgesamt rund 1,5 km langen Weges saniert. Ab dem 12. Oktober 2020 wird nördliche Hälfte des Weges bis zur Schneidhainer Gemarkungsgrenze eine neue Deckschicht erhalten. Während der Arbeiten muss der Weg für einige Tage gesperrt werden. Eine Umgehung des Baubereichs auf dem parallel verlaufenden Forstweg über den Roteberg ist möglich.

Ich bitte alle Nutzer des Weges um Verständnis für die Unannehmlichkeiten.

Kelkheim, den 29. September 2020

Der Magistrat der Stadt Kelkheim (Taunus)

Albrecht Kündiger

Bürgermeister