Königstein im Taunus

Gegen Corona-Langeweile

Die JUZ-Box „Streetart“

 

Eine Box mit Sprühflaschen, die Farben nach Wunsch, Leinwand und verschiede Schablonen – das gibt’s jetzt kostenlos beim Jugendzentrum Königstein in der Schneidhainer Straße 2 gegen die Corona-Langeweile. Die Streetart-Box.

Lisa Henkel vom JuZ: „Die Jugendlichen können sich die Box bei uns abholen, zu Hause kreativ werden. Jeder kann mitmachen, niemand braucht Vorkenntnisse oder muss gut in Kunst sein. Es geht um Spaß und die Lust am Gestalten.“

Die Aktion macht deutlich: Das JuZ ist weiterhin für die Jugendlichen da und erreichbar. Wichtig ist das Sorgentelefon unter der Nummer (06174) 202310. Henkel: „Zu den JuZ-Öffnungszeiten ab 14 Uhr ist das Team vor Ort, hört zu und hilft, wenn es nötig ist.“ Das Angebot für individuelle Nachhilfe, Bewerbungshilfe und ähnlichem steht.

Außerdem können bis Montag noch Bilder für den Fotowettbewerb „Zeig uns deinen Lieblings-Chillplatz“ eingereicht werden. Henkel: „Die besten Fotos werden prämiert.“

Ein witziges Video zur Streetart-Box gibt es bei Insta: Juzkoenigstein oder auch auf der städtischen Homepage. Henkel: „Anschauen und Box bei uns bestellen und abholen – schon ist die Langeweile weg – und vielleicht hat man so ja auch schon ein Weihnachtsgeschenk selbst gemacht.“