Königstein im Taunus

Stadtrundgang durch Königstein. Teil 2

Der kleine virtuelle Erkundungsgang durch die schöne Kurstadt geht weiter, die Kur- und Stadtinformation veröffentlicht den zweiten Clip

Christian Bandy von der Kur- und Stadtinformation führt als Landschaftsmaler Johann Friedrich Morgenstern wandert zu den schönsten und interessantesten Plätzen des Heilklimatischen Kurorts. Er gibt Einblicke und erzählt Geschichten, die für Einheimische und Gäste spannend sind.

Nach dem ersten Video am "Mainzer Tor", dem Eingang zur Burg, geht es jetzt weiter mit der Erkundungstour auf der Burgruine Königstein.

Was kann man im „Dunklen Bogen“ entdecken? „Pulverturm“, was bedeutet das?

Für "Licht im Dunkeln" hier klicken 

Die Burgruine iat wieder geöffnet und Besucher können sie auf eigene Faust erkunden - nur Hunde sind zur Zeit auf dem Gelände nicht gestattet, denn ein Uhu-Paar zieht dort gerade ihre Jungen auf.

Die Königsteiner Burg ist täglich von 10.00 bis 19.00 Uhr geöffnet, Eintritt: 3 Euro, Kinder 1,50 Euro. 

Die Falkensteiner Burg ist täglich von 10.00 bis 19.00 Uhr geöffnet, Eintritt am Wochenende: 2 Euro, Kinder 1 Euro.

Um sich den ersten Teil nochmals zu Gemüte zu führen, bitte hier klicken.