Königstein im Taunus

Königsteiner Raucherentwöhnung durch Hypnose

Die "Königsteiner Raucherentwöhnung durch Hypnose" kann der Einstieg in ein rauchfreies und gesundes Leben sein. Am Samstag, 21. März startet um 10 Uhr ein weiteres Seminar in der Villa Borgnis – Kurhaus im Park, Hauptstraße 21c.

Das Besondere der Königsteiner Methode: die Hypnose stärkt den vermeintlich schwachen Willen so nachhaltig, dass etwa 70 Prozent der Teilnehmer direkt mit dem Rauchen aufhören. Positive Nebeneffekte inklusive: Neun von zehn Nichtrauchern sehen in der Kraft des endlich realisierten Entschlusses einen Ansporn für weitere positive Veränderungen in ihrem Leben.

Die Königsteiner Kur-GmbH startete dieses Projekt im Jahre 1984 und hat bis heute weit über 1.400 Seminare ermöglicht. Inzwischen werden diese erfolgreich von Diplom-Psychologin Sonja Tolevski-Wiegand geleitet.

Infos und Anmeldung unter Telefon (0 61 74) 202 251.