Königstein im Taunus

Musik im Kurpark mit Maria Blatz & Tom Keller

Die beliebte Konzertreihe „Musik im Park“ in Königstein geht weiter. Am Sonntag, 2. August, kommt der Pfälzer Sänger und Songschreiber Tom Keller mit der bezaubernden Pianistin, Songschreiberin und Sängerin Maria Blatz. Veranstalter Ronald Wolf von der Kur- und Stadtinformation: „Ihnen gelingt es bei ihren Auftritten immer wieder, mit ihren balladesken und hochwertigen Interpretationen bekannter und beliebter Hits – aber auch mit eigenen Songs – das Publikum fest in ihren Bann zu ziehen.“ Mit viel Charme und mit einer natürlichen Professionalität präsentieren sich Beide als musikalischer Genuss, welcher den Besuchern lange in bester Erinnerung bleiben wird.

Und wieder ist der Tipp der Veranstalter: früh da sein! Den auch beim Auftritt des Manteca-Quartetts mit ihrer eleganten Latin-Jazz-Musik am vergangenen Sonntag waren zum Auftakt um 15:00 Uhr nur noch wenige Plätze frei. Die Besucher trotzten dem launischen Wind und ließen sich auf eine musikalische Brasilienreise ein, auch Sambaschritte waren am Schachbrett im Kurpark zu sehen.

Hinweis: Unter Berücksichtigung der aktuellen Abstands- und Hygienebestimmungen können die Gäste wie gewohnt auf der Terrasse der Villa Borgnis dem Konzert lauschen. Da die Sitzplätze des Restaurants mit Abstand aufgestellt und begrenzt sind, werden auf der Wiese unterhalb der Terrasse zusätzliche Bereiche markiert. Gäste haben so die Möglichkeit, auf mitgebrachten Decken die Musik mitten im Grünen zu genießen und trotzdem den Sicherheitsabstand einzuhalten. Der Aufenthalt im öffentlichen Raum ist in Gruppen von höchstens zehn Personen oder mit den Angehörigen des eigenen und eines weiteren Hausstandes gestattet. Bei Begegnungen mit anderen Personen ist ein Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten.

Der Eintritt ist frei, bei Regen oder Sturm muss die Veranstaltung leider ausfallen.