Königstein im Taunus

Königsteiner Poetry-Slam-Royal

Wo sonst Musik spielt, gibt es am Freitag, 21. August ab 19 Uhr junge, humorvolle, nachdenkliche und bestimmt nie langweilige Literatur. Der Königsteiner Poetry Slam-Royal ist zurück und gastiert auf der Terrasse der Villa Borgnis.


Die Voraussetzungen für die Poeten aus ganz Hessen, die sich dem Wettstreit stellen, sind: Selbstgeschriebene Texte, keine Hilfsmittel oder Verkleidungen und ein Zeitlimit.

Die Jury, die beim Königsteiner Poetry Slam-Royal den Sieger kürt, ist das Publikum.

Lyrik und Prosa, humorvoll und nachdenklich, alles ist erlaubt. Literatur kann selten so lebendig erlebt werden. Moderiert wird der Abend auf der Terrasse der Villa Borgnis vom zweifachen Hessenmeister Jan Cönig.

 

Unter Berücksichtigung der aktuellen Abstands- und Hygienebestimmungen können die Gäste auf der Terrasse der Villa Borgnis den selbstverfassten Texten der Künstler lauschen.

 

Der Eintritt ist frei, bei Regen oder Sturm muss die Veranstaltung leider ausfallen.