Königstein im Taunus

Meditatives Wandern

Bewusst bewegen mit Entspannungspädagogin Pia Burger.

Der verplante Alltag erfordert permanente Aufmerksamkeit und stete Bereitschaft. Gerade in Corona-Zeiten sind die Nerven oft angespannt, sodass man etwas aus der Spur gerät, die Batterien leerlaufen und der Körper nach einer Pause verlangt. Dagegen setzt die Königsteiner Kur und Stadtinformation mit Entspannungspädagogin Pia Burger am Sonntag, 9. August um 10 Uhr das meditative Wandern im Königsteiner Burghain.

Meditatives Wandern ist eine kleine Auszeit von circa 90 Minuten mit Bewegung an der frischen Luft, die ja gerade in Königstein von besonderer Güte ist. Die Bewegung wird mit speziellen Übungen, bewusster Atmung und textlichen Impulsen angereichert, damit sich die Auszeit noch effektiver auswirken kann: Körper und Geist werden wieder in Einklang gebracht, müde Knochen belebt und das eigene Wohlgefühl merklich gesteigert.

Corona-Bedingungen: Damit die Durchführung der Wanderung den "Corona-Geboten" gerecht wird, hat die Kur und Stadtinformation entsprechend der aktuellen Bestimmungen ein Sicherheitskonzept entwickelt, das unter anderem eine Begrenzung der Teilnehmerzahl und die Erfassung von Adress- und Kontaktdaten vorsieht.  

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung erforderlich unter Telefon (0 61 74) 202 251. 

Treffpunkt: Kur- und Stadtinformation, Hauptstraße 13 a.