Königstein im Taunus

Ausrufung der Trinkwasserknappheit gemäß Gefahrenabwehrverordnung der Stadt Königstein

Aufgrund der anhaltenden extrem hohen Wasserverbräuche und der Wetterprognosen für die nächsten Tage, wird hiermit gemäß Gefahrenabwehrverordnung der Stadt Königstein die Trinkwasserknappheit ausgerufen.

Da sämtliche bisherigen Appelle mit der Bitte um Einsparung von Trinkwasser bisher nicht zur Reduzierung der Wasserverbräuche geführt haben, sieht sich die Stadt Königstein nunmehr dazu gezwungen, die Trinkwasserknappheit aufrufen.

Sollte auch dies nicht zum Erfolg führen, dann muss in der nächsten Stufe der Trinkwassernotstand im Rahmen der Gefahrenabwehrverordnung festgestellt werden.

Die Bevölkerung wird deshalb nochmals dringend um einen sparsamen Umgang mit dem Trinkwasser gebeten.

Die Verbote gemäß Gefahrenabwehrverordnung können auf der Homepage der Stadt Königstein unter der Rubrik Rathaus –> Stadtrecht –> Gefahrenabwehrverordnung - Trinkwassernotstand eingesehen werden.

Ihre Stadtwerke der Stadt Königstein im Taunus