Königstein im Taunus

Das Bürgerbüro informiert

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Rathauses stehen grundsätzlich dem Publikumsverkehr zur Verfügung. Allerdings sind in der Regel vorherige Terminabsprachen vorzunehmen!

So erreichen Sie uns:

Zu den einzelnen Vorgängen im Bürgerbüro nachfolgende Hinweise:

Ausweis- oder Passbeantragung

    • Für die Ausweis- und Passbeantragung buchen Sie bitte einen Termin über unseren Onlineservice oder telefonisch

Abholung von Pässen und Ausweisen

    • Pässe und Ausweise können von Montag, Dienstag und Donnerstag in der Zeit von 8:30 - 11:00 Uhr ohne Termin abgeholt werden. Sollte eine Abhloung außerhalb der o.g. Zeiten gewünscht werden, bitten wir um Terminvereinbarung unter der Telefonnummer 06174 202 404 oder per E-Mail .

Meldebescheinigungen

An-, Ab- und Ummeldungen

    • Online-Termin buchen oder telefonische Anfrage im Bürgerbüro.
    • Ummeldungen innerhalb von Königstein und Abmeldungen ins Ausland können in den meisten Fällen auf dem Post/Email/ Fax Wege erledigt werden, mit den entsprechenden Unterlagen, die wir dann von Ihnen anfordern.  

Polizeiliches Führungszeugnis

    • Die Beantragung eines Führungszeugnisses muss persönlich vorgenommen werden. Neben der persönlichen Vorsprache kann beim Bundesamt für Justiz grundsätzlich auch schriftlich nach § 30 Absatz 2 des Bundeszentralregistergesetzes (BZRG) erfolgen. Zur Überprüfung der persönlichen Angaben der antragstellenden Person ist im Fall einer schriftlichen Beantragung nach § 30 Absatz 2 Satz 1 BZRG eine amtlich oder öffentlich beglaubigte Unterschrift erforderlich.

Beantragung von Führerscheinen

    • Telefonische Anfrage beim BürgerInfoService des Landratsamtes Bad Homburg v.d.H. unter der Telefon Nr. 06172 / 999-0
    • Um eine Terminvereinbarung bitten, da die Kreisverwaltung für den allgemeinen Publikumsverkehr geschlossen ist.

Abholung von Führerscheinen

    • Terminvereinbarung mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Bürgerbüros (telefonisch oder per Mail).