Königstein im Taunus

Parkplätze werden markiert

Der Rombergweg und die Parkstraße sind beides verkehrsberuhigten Zonen, in denen prinzipiell nicht geparkt werden darf. Ausgenommen von dieser Regelung sind nur eingezeichnete Parkflächen, die meist über einen farblich sich unterscheidenden Boden bzw. Beschaffenheit oder durch weiße Parkplatzmarkierungen erkannt werden können.

Um das Parken für die Anwohner und deren Besucher bzw. auch Anliefer- und Dienstleistungsfirmen in den beiden genannten Straßen zu ermöglichen, werden am Donnerstag, 12. September, im Rombergweg zwischen den Hausnummern 15 und 25a 22 Parkplätze und in der Parkstraße zwischen des Hausnummern 27 und 31 sieben Parkplätze eingezeichnet.