Königstein im Taunus

Führung: Königsteiner Kasernen und Haus der Begegnung

Mit Manfred Colloseus geht es am Sonntag, 8. September, auf eine historische Zeitreise auf dem Areal der nach dem ersten Weltkrieg für die Besatzungsmächte erbauten Kasernen.

Auf dem großen Gelände befinden sich auch Pater-Werenfried-Platz, Kollegskirche, Bischof-Neumann-Schule und die Internationale Zentrale von „Kirche in Not - Ostpriesterhilfe“. Ein besonderes Augenmerk gilt am „Tag des Denkmals“ aber auch dem Haus der Begegnung in seinen Bedeutungen als weltbekannte Tagungsstätte und als architektonisches Sinnbild der Moderne. Die Teilnahme an der Führung ist kostenlos und ohne vorherige Anmeldung möglich. Treffpunkt ist um 15.00 Uhr der Haupteingang des Hauses der Begegnung in der Bischof-Kaller-Straße 3.