Königstein im Taunus

Haltverbote für ein sauberes Stadtgebiet

Die Stadtverwaltung bittet alle Bürgerinnen, Bürger und Besucher unserer Kurstadt, Haltverbote, die für die Reinigung in der Innenstadt und in den Stadtteilen aufgestellt wurden, zu beachten. Erstens bieten die mit Laub bedeckten Straßen kein schönes Bild und zweitens geht von nassem Laub auch eine Gefahr für Fußgänger aus.

Vor allem im Innenstadtbereich, zum Beispiel in der Gerichtstraße oder in der Herzog-Adolph-Straße rund um den Pinglerbrunnen, wurden vom Betriebshof klappbare Haltverbote aufgestellt. Diese werden bei großer Verschmutzung aufgeklappt und sollten auch dringend beachtet werden, damit die Kehrmaschine die Reinigung dort vornehmen kann.