Königstein im Taunus

Schneidhainer Schülerbetreuung kurz vor der Fertigstellung

Nachdem die neue Betreungseinrichtung für Grundschulkinder in Falkenstein bereits ihren Betrieb aufgenommen hat, ist die Betreuung in Schneidhain nun kurz vor ihrer Fertigstellung.

Schlosser- und Estricharbeiten sind bereits abgeschlossen, genauso wie der Trockenbau. Auch die Rohinstallationen für Heizung, Lüftung und die sanitären Anlagen sowie die Elektroinstallationen sind erledigt. Nun muss noch ordentlich gestrichen und der Boden verlegt werden, die Beleuchtungsmodule warten dann auf Montage und die Sanitärobjekte auf Installation. Auch die Heizkörper müssen noch angebracht und die Türen gesetzt werden – kurz: der Feinschliff steht noch aus.

Der 67 Quadratmeter umfassende Gruppenraum kann bis 25 Kinder aufnehmen. WCs für Mädchen und Jungs weisen jeweils circa neun Quadratmeter auf und natürlich wird eine Küchenzeile zur Verfügung stehen. Daneben wird ein mit 49 Quadratmeter großzügig bemessener Flurbereich für Entzerrung und entsprechende Einsatzmöglichkeiten sorgen. Die Stadt Königstein stellt die Räumlichkeiten und finanziert den Umbau, der Hochtaunuskreis wird die Grundschülerbetreuung betreiben. Für Anfang April ist die Einweihung vorgesehen.