Königstein im Taunus

Wer macht mit bei der Jugendsammelwoche?

Der Hessische Jugendring veranstaltet wieder eine Jugendsammelwoche zugunsten der Arbeit von Jugendgruppen und Jugendverbänden in der Zeit vom 5. bis 15. April.

Die Aufteilung der gesammelten Gelder wird wie folgt vorgenommen:

  • 50 Prozent der gesammelten Gelder erhält die sammelnde Gruppe zur eigenen Verwendung
  • 20 Prozent erhält das Kreisjugendamt
  • 30 Prozent erhält der Hessische Jugendring

Die sammelnden Gruppen müssen sich verpflichten, die Gelder nur nach den Bestimmungen des Hessischen Jugendringes zu verwenden.
Interessierte Jugendorganisationen können sich bis 25. März bei Tatjana Hostert, Telefon (06174) 202 233 oder per E-Mail an für die Jugendsammelwoche anmelden. Die Sammelunterlagen können nach vorheriger Absprache abgeholt oder zugeschickt werden.