Königstein im Taunus

„Musik im Kurpark“ beginnt am Sonntag

Am Sonntag beginnt wieder die Reihe „Musik im Kurpark“, die von Ronald Wolf von der Kur- und Stadtinformation organisiert wird.

An sechs Sonntagnachmittagen kann man wieder entspannt im Garten des Kurhauses Live-Musik der unterschiedlichsten Stilrichtungen erleben und sich dabei mit Kurhaus-Köstlichkeiten verwöhnen lassen. Alle Musiker spielen jeweils in der Zeit von 15.00 bis 18.00 Uhr, der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei. Bei Regen fallen die Auftritte leider aus. Ein Flyer mit allen Veranstaltungen der Musikreihe liegt in der Kur- und Stadtinformation und im Rathaus aus.

Sonntag, 30. Juni
Don & Ray - Rockin’ In Rhythm

Zwei musikalische Schwergewichte an Klavier und Kontrabass. Ihr Spektrum reicht von der Entstehung populärer Musik in New Orleans über Duke Ellington, Ray Charles, die Beatles, Stevie Wonder bis zu Michael Jackson. Don & Ray sammelten ihre umfangreichen musikalischen Erfahrungen nicht zuletzt durch die Zusammenarbeit mit so unterschiedlichen Persönlichkeiten wie: Helge Schneider, Ina Müller, Benny Bailey, Gerd Dudek u.v.a.

Sonntag, 7. Juli
Mr. Jelly’s Jam Band – Oldtime Jazz

Die Band hat sich ganz dem ‚Oldtime Jazz‘ verschrieben, wie er in der Blütezeit des ‚Traditional Jazz‘ zwischen 1920 und 1930 im alten New Orleans und in Kansas City gespielt wurde. Mr. Jelly‘s Jam Band spielt in der Originalbesetzung der alten Oldtime Bands, wobei im Bläsersatz zwei Cornets oder Trompeten, eine Posaune und eine Klarinette eingesetzt werden. Der charakteristische Rhythmus der Band wird durch den Einsatz zweier Banjos, einer Tuba, dem Einsatz eines Schlagwerks oder Washboards sowie eines Ragtime-Pianos erzeugt.

Sonntag, 21. Juli
Brenda Boykin & Jan Luley Trio - Favourites Of Blues, Swing und Gospel

Brenda Boykin gehört zu den bemerkenswertesten Jazz-Sängerinnen unserer Zeit. Ihr Stimmumfang ist außergewöhnlich, ihre Spontanität und Bühnenpräsenz von der ersten Minute an fesselnd. Begleitet wird sie von Jan Luley und seinem Trio – einem Pianisten, der zur europäischen Spitzenklasse für traditionellen Jazz, Blues, Gospel und New Orleans Style Piano gehört. Bis Ende 2009 war er Pianist der Frankfurter Barrelhouse Jazzband.

Sonntag, 28. Juli
The Stokes - Pure Irish Folk

Sie mögen‘s ursprünglich. Wenig popige Schnörkelei, möglichst keine Mainstream-Variationen mit harmonischer Aufbereitung für den Allerweltsgeschmack. Irish Folk in Reinform – dafür stehen die Stokes. Wortreich, stimmgewaltig, leidenschaftlich und mit viel Gefühl für das Herz der Menschen auf der grünen Insel formulieren sie immer wieder aufs Neue eine musikalische Liebeserklärung an ein Land und seine kulturelle Tradition.

Sonntag, 4. August
Jazz Departement - Soulful Jazzgrooves

Das „Jazz Department“ präsentiert Hits und Standards aus Soul und Blues mit jazzigen Farben. „Easy Listening Jazz“ für Jung und Alt erwartet Sie in am Sonntagnachmittag in der Villa Borgnis. Mit Christoph Bäurle (Saxophon), Boris Mittelstädt (Bass), Michael Nagel (Drums), Johannes Krayer (Gitarre), Dirk Lehmkuhl (Piano).

Sonntag, 11. August
The Powe - Akustik Pop-Rock

Die Akustik-Pop-Rockband aus dem Rhein-Main-Gebiet hat ein abwechslungsreiches Programm mit Musik der 60er bis zu modernen Popsongs. Das Repertoire umfasst bekannte, aber auch eher selten gespielte Stücke aus dem Bereich Rock der 80er und 90er Jahre, neu-interpretierte als auch moderne Pop- und Folksongs sowie umfangreiche Eigenkompositionen. Die Musik mischt das bekannte Rockgefühl der 80er und 90er Jahre mit Pop, Country und Folkansätzen zu einem atmosphärischen Poprock.