Königstein im Taunus

Jetzt Meldungen für die Sportlerehrung 2019 einreichen

Auch im Jahr 2019 werden wieder Königsteiner Sportlerinnen und Sportler geehrt. In diesem Jahr jedoch nicht im Rahmen des Volksfestes, sondern zu einem gesonderten Termin im November.  Die Meldungen müssen aber schon bald abgegeben werden.

Geehrt werden können Sportlerinnen und Sportler, die 2017 und 2018 folgende Leistungen erbracht haben:

  • Mannschaften: 1. Platz
    Kreis-, Bezirks- oder Gaumeisterschaften
    Hessische Meisterschaften
    Deutsche Meisterschaften
  • Einzelsportler:
    Kreis-, Bezirks- oder Gaumeisterschaften: 1. Platz
    Hessische Meisterschaften: 1. - 5. Platze
    Deutsche Meisterschaften 1. - 10. Platz
  • Europameisterschaften: Teilnahme
  • Weltmeisterschaften: Teilnahme
  • Olympische Spiele: Teilnahme

Voraussetzung ist, dass die Sportlerinnen und Sportler in Königstein im Taunus ihren Wohnsitz oder als Mitglieder in Königsteiner Vereinen ihren Erfolg errungen haben. Die Meldungen können sowohl von den einzelnen Sportlerinnen und Sportlern, aber auch von den jeweiligen Vereinen bei gleichzeitiger Übersendung einer Kopie der Siegerurkunde erfolgen.
Meldungen zur Sportlerehrung werden bis 20. August 2019 von Tatjana Hostert im Rathaus, Burgweg 5, Zimmer 17, oder per E-Mail an entgegen genommen. Später eingehende Meldungen können nicht berücksichtigt werden.