Königstein im Taunus

Theodor trödelt im Bilderbuchkino

Mama hat es eilig, aber Theodor hat noch schrecklich viel zu tun: Er muss unbedingt noch einen Turm bauen, ein Liedchen auf dem Klavier spielen und Blumen bewundern.

Und wie jeden Tag kommt Theodor auch heute wieder als Letzter in die Schule, denn er trödelt für sein Leben gern. Diese schöne Geschichte, „Theodor trödelt“ von Rian Visser, wird am Dienstag, 4. Juni, im Bilderbuchkino der Stadtbibliothek vorgelesen, dazu werde die Bilder groß an die Wand geworfen. Beginn ist um 16.15 Uhr. Das Bilderbuchkino ist geeignet für Kinder ab vier Jahren.