Königstein im Taunus

Auf den Spuren berühmter Gäste Königsteins

Königstein hat in seiner Geschichte viele berühmte Gäste gesehen, darunter Monarchen, Dichter und Künstler. Wann kamen sie nach Königstein? Wo logierten sie in der Stadt? Welche Geschichten verbinden sich mit ihren Aufenthalten?

Die frühere Stadtarchivarin Beate Großmann-Hofmann begibt sich am Sonntag, 21. Juli, auf eine spannende Spurensuche, denn so manch hübscher Logierort musste inzwischen weichen – sei es einem Parkplatz oder einer Neubebauung.

Der Spaziergang dauert ungefähr zwei Stunden und beginnt um 15: Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos und ohne vorherige Anmeldung möglich. Treffpunkt ist die Kur- und Stadtinformation, Hauptstraße 13 a.