Königstein im Taunus

Junge Generation in der „Spätlese“

Zum 100.Geburtstag des Schriftstellers J.D. Salinger beschäftigt sich Dr. Michael Hesse in der literarischen Runde der Stadtbibliothek „Spätlese“ am Montag, 25. Februar, mit der Bedeutung des Romans „Der Fänger im Roggen“.

Näher betrachtet wird der Einfluss des Romans auf die jugendlichen Protagonisten der nachfolgenden Schriftstellergenerationen wie John Irving, Wolfgang Herrendorf, Joey Goebel, Benedict Wells und andere. Beginn in der Wiesbadener Straße 6 ist um 20.00 Uhr, der Eintritt ist frei.