Königstein im Taunus

Das „La Vida“ im Bürgerhaus ist auch weiterhin für Gäste da

Das Restaurant „La Vida“ im Falkensteiner Bürgerhaus ist wegen seiner hervorragenden Küche und seines schönen Ambientes sehr beliebt. Da schmerzt es die Pächter umso mehr, wenn aufgrund der avisierten Renovierung des Bürgerhauses gemutmaßt wird, dass das Restaurant bald schließen müsse. Dies ist aber keineswegs der Fall, stellt die Stadt Königstein in einer Mitteilung klar.

In diesem Jahr seien keine Maßnahmen vorgesehen und für den Haushalt 2020 sei nur Geld für die Planung der Hallensanierung eingestellt. Das heiße also, dass auch im kommenden Jahr mit der eigentlichen Baumaßnahme noch nicht begonnen werde. „Deshalb können mindestens bis Ende 2020 auch Familienfeiern aller Art im La Vida bedenkenlos geplant und gebucht werden“, informiert die Stadt.
Gerade jetzt lohnt sich ein Besuch des Restaurants besonders, denn nach einer kurzen Urlaubspause präsentiert sich das La Vida mit einer frisch überarbeiteten Terrasse - inklusive herrlichem Blick auf die Falkensteiner Burg.