Königstein im Taunus

Der Königsteiner Uhu-Kalender

Die schönsten Momente der Uhu-Familie aus Königstein im Taunus festgehalten im Uhu-Kalender 2021 mit Originalbildern. Das hr-Interview mit Bürgermeister Leonhard Helm



Eine schöne Erinnerung an eine aufregende Zeit

Vom ersten Ei im Februar bis spät in den Sommer hinein fieberten viele Königsteinerinnen und Königsteiner, ebenso wie viele tausend Zuschauer aus der ganzen Welt, mit der Uhu-Familie auf der Königsteiner Burg mit. 

Per Live-Stream wurden das muntere Leben, die lustigen Erlebnisse und die traurigen Momente der geschützten Vögel rund um die Uhr, 24 Stunden täglich, live auf dem städtischen Youtube-Kanal im Internet gezeigt. 1,6 Millionen Aufrufe hatte das Uhu-TV des Heilklimatischen Kurortes.

Die schönsten Bilder aus dem Live-Stream gibt es jetzt als Kalender für das kommende Jahr. Tolle Erinnerungen an die Brutsaison 2020 in zwölf ungewöhnlichen „Screenshots“. Bürgermeister Leonhard Helm: „Das ist eine sehr gelungene Erinnerung. Die Auflösung der Bilder und die Bildqualität entsprechen nicht den höchsten fotografischen Ansprüchen, da es sich um die Originalbilder aus der Live-Webcam der Stadt Königstein handelt. Genau das ist das Besondere an diesem Kalender.“ 

Das perfekte Geschenk für Uhu-Liebhaber*innen

Vielleicht ist das ja schon das passende Weihnachtsgeschenk für den einen oder die andere: Der Kalender ist erhältlich in der Königsteiner Kur- und Stadtinformation, Hauptstraße 13 a; kann aber auch per E-Mail bestellt werden. 

Der Preis liegt bei 14 Euro bei Abholung vor Ort und bei 20 Euro bei Versand inkl. Verpackung.

Zusätzlich gibt es auch eine Postkartenreihe mit 10 verschiedenen wunderbaren Motiven der putzigen Uhus zum Stückpreis von 80 Cent oder im 10er Set zu 5 Euro.

Bestellungen bitte direkt an:  mit dem Betreff "Uhu-Kalender". 

Der Erlös fließt ein in das „Projekt Uhu“ der Stadt Königstein.