Königstein im Taunus

Die Abfallwirtschaft in Corona-Zeiten


Öffnungszeiten Wertstoffhof 

Von April bis November wird erfahrungsgemäß eine größere Menge an Wertstoffen beim Wertstoffhof angeliefert. Aus diesem Grund bleibt der Wertstoffhof, Forellenweg 1 a, bis Ende November samstags von 8.00 bis 14.00 Uhr geöffnet. Die verlängerten Öffnungszeiten gelten vom 3. April bis einschließlich 27. November 2021.

Achtung! Die Öffnungszeiten mittwochs von 15.30 bis 18.30 Uhr bleiben unverändert.

An Feiertagen belibt der Wertstoffhof geschlossen.


Auf dem Gelände des Wertstoffhofes besteht Mundschutzpflicht.


Die regelmäßige Abfallentsorgung ist sichergestellt, unsere Partner arbeiten im Normalbetrieb

Alle wichtigen Informationen rund um das Thema Abfall, Gebühren und Entsorgung sowie Ihren persönlich einstellbaren Abfallkalender auch zum Ausdrucken finden Sie unter: www.koenigstein.mein-abfallkalender.de


Grünschnittabgabe am Samstag, 22. Mai, am Wertstoffhof

Aufgrund der zurzeit niedrigen Inzidenzen wird am kommenden Samstag in einer Testphase die Grünschnittabgabe wieder auf dem Wertstoffhof erfolgen.

Eine Abgabe am Freibad ist am Samstag nicht möglich.


Für Quarantäne-Haushalte gelten folgende Regeln bei der der Abfallentsorgung und sind einzuhalten:

      • Sämtliche Abfälle, die kontaminiert sein könnten, sollen in stabile, möglichst reißfeste Abfallsäcke gegeben werden. Bitte die Säcke durch Verknoten oder Zubinden verschließen. 
      • Bei Papier, Gelbe Tonne/Gelber Sack dürfen mindestens 3 Tage vor dem Abholtermin keine Abfälle in die jeweiligen Tonnen/Säcke gegeben werden. 
      • Glasabfälle und Pfandverpackungen nicht über den Hausmüll entsorgen, sondern bis zur Aufhebung der Quarantäne im Haushalt aufbewahren. Eine Reinigung der Oberflächen ist empfehlenswert.

Müllentsorgung

Restmüll, Altpapier, Gelber Sack und Bio-Abfälle werden im normalen Turnus abgeholt. Den "klassischen Abfallkalender" für Königstein 2021 finden Sie hier.

  • Reklamationen über die reguläre Müllentsorgung nimmt gerne die Firma Kilb entgegen: (0 61 95) 700 50
  • Reklamationen bezüglich des Gelben Sacks nimmt gerne die Firma Knettenbrech & Gurdulic entgegen, Tel.: (06 11) 69 62 26

Zusätzliche Restmüll-Säcke erhalten Sie in der Kur- und Stadtinformation für 6 Euro/Stück


Der gelbe Sack

Ende November 2020 wurden im gesamten Stadtgebiet Königstein und in den Stadtteilen, Falkenstein, Mammolshain, Schneidhain sowie Johanniswald, Gelbe Säcke durch den zuständigen Entsorger, Firma Knettenbrech und Gurdulic, an alle Haushalte verteilt.

Falls Sie keine erhalten haben sollten oder der Vorrat an Gelben Säcke verbraucht ist, können bis zur Neuverteilung ersatzweise auch transparente Abfallsäcke verwenden.


Hinweis zum Sperrmüll


Die Abgabe von Altkleidern


Glascontainer

  • Hinweise auf überfüllte Glascontainer nimmt gerne die Firma Bördner entgegen: (0 64 31) 99 120

Das Schadstoffmobil

  • Den RMA-Flyer mit allen Schadstoffmobil-Terminen für den Hochtaunuskreis finden Sie hier.

Hinweis zu Gartenabfallsäcken und Abholung Gartenabfall

  • Seit Einführung der Biotonne werden die bei der Stadt Königstein gekauften Gartenabfallsäcke ausschließlich bei der Leerung der Biotonnen mitgenommen.
  • Die Säcke für den Gartenabfall erhalten Sie in der Kur- und Stadtinformation für 2 Euro/Stück.
  • Zum Termin für Gartenabfälle werden ausschließlich gebündelte Äste und Zweige abgeholt.


Hinweis zu den Hundestationen

  • Die Standorte zu den Hundestationen finden Sie hier.

Tipps zur Mülltrennung

Für Neubürger und all jene, die sich nicht ganz sicher sind, welcher Müll in welche Tonne gehört, gibt es die Broschüre zum Thema Mülltrennung. Darin wird anschaulich beschrieben, welcher Müll wie entsorgt wird.

Die Broschüre liegt im Rathaus und in der Kur- und Stadtinformation zur Abholung bereit.

Oder hier als PDF zum Herunterladen.



  • Foto "Grünschnitt" von Manfred Richter auf Pixabay 
  • Foto "Gelber Sack" von  Gerd Altmann auf Pixabay