Königstein im Taunus

Willkommen in Königstein im Taunus





  • 2021-07-27

    Beste Stimmung bei den rund 200 Gästen am vergangenen Sonntag auf der Event-Wiese im Königsteiner Kurpark. Noemi Schöder & les Ricochets spielten französische Klassiker und Chansons mit Akkordeon, akustischer Gitarre, E-Bass und Cajon.…

  • 2021-07-27

    Die Leiterin der Königsteiner Kämmerei Bettina Brüske geht in den Ruhestand. Jetzt wurde sie von Bürgermeister Leonhard Helm  offiziell auf dem schönen Rathaus Balkon mit Burgblick verabschiedet.

  • 2021-07-27

    Am Montag (02.08.) beginnt Hessen Mobil mit der umfangreichen Instandsetzung eines Teilabschnitts der L 3327 (Kronthaler Straße) in Königstein-Mammolshain. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis Ende August 2021 abgeschlossen sein.

  • 2021-07-27

    Auch im August stehen wieder jede Menge interessante, schöne und/oder heilsame Wanderungen und Führungen im Königsteiner Veranstaltungskalender. Für alle Veranstaltungen ist nach wie vor eine vorherige Anmeldung erforderlich.



 

Veranstaltungs-Highlights

  • Waldbaden - Wellness unter Bäumen
    Sonntag, 1. August 2021 | 10.00 Uhr | Anmeldung erforderlich
  • „Ubi bene, ibi patria“ – Römisches Leben im Taunus
    Samstag, 14. August 2021 | 14.00 Uhr | Anmeldung erforderlich
  • Open-Air-Veranstaltungsreihe im Kurpark
    im Juli, August und September wird hier was geboten!
  • Jugend, Gesundheit und „Glück im Glas“. Zum 180. Geburtstag von Johann Weck

    Description:Archiv-Ausstellung in der Stadtbibliothek Königstein

    Am 8. Juli 1841 wurde Johann Weck in Schneidhain geboren. Sein Name steht heute als Synonym für das Einkochen im Duden, denn er machte die Einweckgläser weltbekannt. Die Ausstellung von Stadtarchivarin Dr. Alexandra König stellt den Firmengründer Johann Weck vor und macht mit dessen Neffen und Nachfolger Franz Josef Weck, ebenfalls aus Schneidhain, bekannt.

    Die Ausstellung lenkt darüber hinaus den Blick auf die besondere Motivation Wecks. Er war ein begeisterter Vegetarier und sah im Einkochen ein Mittel zur Förderung der gesunden Lebensweise für weite Teile der Bevölkerung. Mit seinem Anliegen wusste er sich am Puls der Zeit – Lebensreform hieß das damalige Schlagwort und die Idee ist heute so modern, wie vor einhundert Jahren.

    Beim Besuch der Ausstellung gilt Corona-bedingt das Tragen von Mundschutz, Einhaltung des Mindestabstands und der Eintrag in eine Anwesenheitsliste zur Nachverfolgung. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

    Die Ausstellung ist vom 8.7. bis 1.8. zu den Öffnungszeiten der Stadtbibliothek oder nach Vereinbarung (Gruppen) möglich, der Eintritt ist frei.
    Foto: Klemens Schwaiger auf Pixabay
    Date:2021-07-08 - 2021-07-30
    Time:12:00 - 18:00
    Image URL:Foto: Klemens Schwaiger auf Pixabay
    Tags:Foto: Klemens Schwaiger auf Pixabay
    Event location:
    Stadtbibliothek Königstein Show the location on Google-Maps
    Wiesbadener Straße 6
    61462 Königstein im Taunus
    organizer:Veranstalter ist das Stadtarchiv der Stadt Königstein im Taunus
    Back
    • Stadtbibliothek
      Königstein

      Klick
    • Standesamt
      Königstein

      Klick
    • Freibad
      Königstein

      Klick

    Königstein erleben

    Adresse

    Magistrat der Stadt 
    Königstein im Taunus
    Burgweg 5
    61462 Königstein im Taunus
    Telefon: (0 61 74) 20 20
    Telefax: (0 61 74) 20 22 78
    E-Mail
    Kontaktformular


    Sprechzeiten des Bürgerbüros in Corona-Zeiten

    Telefonische Ereichbarkeit

    • Montag bis Donnerstag: 08.00 bis 15.00 Uhr 
    • Freitag: 08.00 bis 12.00 Uhr

    Für den Besucherverkehr ist das Bürgerbüro nur nach vorheriger Terminvereinbarung geöffnet.

    Pässe und Ausweise können montags, dienstags und donnerstags von 8.30 - 11.00 Uhr ohne Termin abgeholt werden. Sollte eine Abhloung außerhalb der o.g. Zeiten gewünscht werden, bitten wir um Terminvereinbarung unter der Telefonnummer 06174 202 404 oder per E-Mail .




    Sprechzeiten der Stadtverwaltung in Corona-Zeiten

    Telefonische Ereichbarkeit

    • Montag bis Donnerstag: 08.00 bis 15.00 Uhr
    • Freitag08.00 bis 12.00 Uhr

      Für den Besucherverkehr ist das Rathaus nur nach vorheriger Terminvereinbarung geöffnet.


      Sprechzeiten des Standesamtes in Corona-Zeiten

      Telefonische Ereichbarkeit

      • Montag bis Donnerstag: 08.30 bis 12.30 Uhr 

      Für den Besucherverkehr ist das Standesamt nur nach vorheriger Terminvereinbarung geöffnet.