Königstein im Taunus

Willkommen in Königstein im Taunus




  • 2021-06-09

    Nahrung und Schutz für Wildbienen 

    Ein Blütenmeer aus Margeriten gibt es gerade auf der Königsteiner Blühwiese vor dem Kurbad in Königstein. Es ist wunderschön anzusehen und gleichzeitig Nahrungsquelle für Schmetterlinge, Hummeln und Bienen.

  • 2021-06-09

    Das JuZ wieder geöffnet

    Rund 1700 Briefe wurden jetzt an die 14- bis 24-jährigen Königsteinerinnen und Königsteiner aus dem Rathaus verschickt. Grund: Die Meinung der Jugendlichen und jungen Erwachsenen ist gefragt.

  • 2021-06-09

    Schlaglöcher auf Straßen und Gehwegen sind ärgerlich, überhängende Äste und Büsche für Fußgänger bisweilen gefährlich und illegale Müllablagerungen in der Natur müssen beseitigt werden. Die Stadt Königstein möchte diesen Ärgernissen schneller und…

  • 2021-06-09

    Die Orte sind bekannt und werden jetzt verstärkt von den Königsteiner Ordnungskräften aufgesucht: Kurpark, Burghain, Woogtal, aber auch der Hildablick, Dettweiler Tempel in Falkenstein oder der Kuckuckstreff in Schneidhain stehen auf der Liste, die…


 

Veranstaltungs-Highlights

  • Der alte Forstgarten
    Samstag, 12. Juni 2021 | 14.30 Uhr
  • Kleine Heilklima-Wanderung
    Freitag, 11. Juni 2021 | 16.00 Uhr
  • Der Königsteiner Bote fährt auch im Juni
    Königsteiner Angebot
  • Eine kleine Heilklima-Wanderung

    Description:Anmeldung erforderlich!

    Dem Körper was Gutes ...

    In Corona-Zeiten lädt die Kur- und Stadtinformation jeden Freitag zu einer kleinen Heilklima-Wanderung ein, um diese besondere Art des Wanderns einmal kennenzulernen oder um einfach sportlich und gesellig (aber mit Abstand) ins Wochenende zu starten.

    Heilklima-Wandern ist das Gehen im Gelände unter möglichst variablen Klimareizen, wie Temperaturveränderungen mit der Tiefe und Höhe, Wechsel von sonnenexponierten und schattigen sowie windigen und windgeschützten Wegen. Heilklima-Wanderungen sind sportliche Wanderungen, die in der Regel Dehnübungen und Pulsmessungen beinhalten.

    Die Wanderung dauert etwa 90 Minuten. Gewandert wird im Burgberg Königstein oder im Falkensteiner Hain. Die Wegführung kann abschnittsweise geländegängig und/oder anspruchsvoll sein. Nordic-Walking-Stöcke können gerne mitgebracht werden.

    Festes Schuhwerk und strapazierfähige Kleidung sind von Vorteil, optimal ist das Bekleiden nach Zwiebelprinzip. Eine gute Gesundheit ist Voraussetzung.

    Wer zu Beginn einer Wanderung leicht fröstelt, ist genau richtig angezogen.


    ! Damit die Durchführung der Wanderung in "Corona-Zeiten" nur in positiver Erinnerung bleibt, setzen wir für die Teilnahme folgendes voraus:

    Anmeldung erforderlich Telefon: (0 61 74) 202 251 oder E-Mail: (Die Anzahl an Teilnehmern ist begrenzt).

    Weiterhin gilt:
    Bei Anmeldung ist die Angabe der Adress- und Kontaktdaten (DSGVO-konform) erforderlich.
    Während der Führung gilt die Einhaltung des Mindestabstands, das Wahren der Hüstel- und Niesetikette sowie keine Gegenstände untereinander auszutauschen.

    Ein Mundschutz ist für den Fall der Fälle mitzuführen.

    Die Teilnahme ist kostenlos.
    Date:2021-05-28 - 2021-06-25
    Time:16:00
    Image URL:
    organizer:Veranstalter ist die Kur- und Stadtinformation der Stadt Königstein im Taunus
    Weitere Auskünfte zu dieser und anderen Wanderungen oder Führungen der Kur- und Stadtinformation erhalten Sie unter: (0 61 74) 202 251 oder an:
    Back
    • Stadtbibliothek
      Königstein

      Klick
    • Standesamt
      Königstein

      Klick
    • Freibad
      Königstein

      Klick

    Königstein erleben

    Adresse

    Magistrat der Stadt 
    Königstein im Taunus
    Burgweg 5
    61462 Königstein im Taunus
    Telefon: (0 61 74) 20 20
    Telefax: (0 61 74) 20 22 78
    E-Mail
    Kontaktformular


    Sprechzeiten des Bürgerbüros in Corona-Zeiten

    Telefonische Ereichbarkeit

    • Montag bis Donnerstag: 08.00 bis 15.00 Uhr 
    • Freitag: 08.00 bis 12.00 Uhr

    Für den Besucherverkehr ist das Bürgerbüro nur nach vorheriger Terminvereinbarung geöffnet.

    Pässe und Ausweise können montags, dienstags und donnerstags von 8.30 - 11.00 Uhr ohne Termin abgeholt werden. Sollte eine Abhloung außerhalb der o.g. Zeiten gewünscht werden, bitten wir um Terminvereinbarung unter der Telefonnummer 06174 202 404 oder per E-Mail .




    Sprechzeiten der Stadtverwaltung in Corona-Zeiten

    Telefonische Ereichbarkeit

    • Montag bis Donnerstag: 08.00 bis 15.00 Uhr
    • Freitag08.00 bis 12.00 Uhr

      Für den Besucherverkehr ist das Rathaus nur nach vorheriger Terminvereinbarung geöffnet.


      Sprechzeiten des Standesamtes in Corona-Zeiten

      Telefonische Ereichbarkeit

      • Montag bis Donnerstag: 08.30 bis 12.30 Uhr 

      Für den Besucherverkehr ist das Standesamt nur nach vorheriger Terminvereinbarung geöffnet.