Stadtwerke Königstein

Baumaßnahmen

Die Stadtwerke Königstein im Taunus führen im Jahre 2018 folgende Baumaßnahmen durch:


 

Am Ellerhang

Im Wirtschaftsjahr 2018 wurden im Auftrag der Stadtwerke die Wasserleitung und der Mischwasserkanal in der Straße „Am Ellerhang“ im Stadtteil Falkenstein erneuert. Die Maßnahme wurde gemeinsam mit den Straßenbauarbeiten im Auftrag des Fachdienstes Bauen der Stadt ausgeführt.

Die Arbeiten der Stadtwerke wurden Anfang Oktober fertiggestellt, die Straßenbauarbeiten sind noch im Gange. 

 

Hattsteiner Straße

Im Wirtschaftsjahr 2018 wurden im Auftrag der Stadtwerke die Wasserleitung und der Mischwasserkanal in der Hattsteiner Straße im Stadtteil Falkenstein erneuert. Die Maßnahme wurde gemeinsam mit den Straßenbauarbeiten im Auftrag des Fachdienstes Bauen der Stadt ausgeführt.

Die Arbeiten wurden Mitte September 2018 erfolgreich beendet.

 

Falkensteiner Straße bis Mainblick (Kanalbauarbeiten)

Die Stadtwerke Königstein führen im Wirtschaftsjahr 2018 die Erneuerung und Sanierung des Mischwasserkanals in der Falkensteiner Straße (Bereich Privatgrundstücke) bis zur Einmündung Mainblick durch.

Trassenlänge Sanierung: ca. 130 m

Trassenlänge Erneuerung: ca. 80 m

Investitionsvolumen der Stadtwerke: ca. 150.000 EUR

Geplanter Baubeginn: Ende Oktober 2018

 

Scharderhohlweg-Feldbergstraße Kanalumlegung Grundstück Bürgerhaus (Kanalbauarbeiten)

Im Rahmen der Planungen zur Errichtung eines Gebäudes für die dringend erforderliche Ausweitung der Schulbetreuung für die Grundschule Falkenstein musste im Wirtschaftsjahr 2018 im Auftrag der Stadtwerke der Mischwasserkanal im Bereich Scharderhohlweg-Feldbergstraße auf dem Grundstück des Bürgerhaus Falkenstein umgelegt werden.        

Diese Baumaßnahme wurde im Juni 2018 fertiggestellt.

 

Wasserhochbehälter Schneidhain

Im Wirtschaftsjahr 2018 wird im Auftrag der Stadtwerke der Hochbehälter Schneidhain, der sich südlich der Ortsrandlage von Königstein an der Bundesstraße B8 Richtung Frankfurt am Main befindet, komplett saniert.

Der im Jahre 1962 gebaute Wasserbehälter muss dringend aufgrund der alten Beschichtungen in den Wasserkammern saniert werden. In diesem Zuge werden auch die Außenanlage im Zufahrtsbereich und die Zaunanlage erneuert.

Behältervolumen: 700 m³

Investitionsvolumen der Stadtwerke: ca. 560.000 EUR

Baubeginn: April 2018

 

Kulissentauchwände für die Regenüberlaufbauwerke RÜ Gerichtstraße und RÜ Forellenweg

Im Wirtschaftsjahr 2018 werden im Auftrag der Stadtwerke die letzten zwei Regenüberlaufbauwerke mit sogenannten Kulissentauchwänden zur Verbesserung der Gewässereinleitung mit vorentlastetem Mischwasser ausgestattet.

Investitionsvolumen der Stadtwerke: ca. 25.000 EUR

Geplanter Baubeginn: Mitte November 2018

 


Die Stadtwerke Königstein im Taunus planen im Jahre 2019 folgende Baumaßnahmen durchzuführen:


Schlesische Straße

Im Wirtschaftsjahr 2019 werden im Auftrag der Stadtwerke die Wasserleitung und der Mischwasserkanal in der Schlesischen Straße im Stadtteil Falkenstein erneuert. Die Arbeiten werden gemeinsam mit den Straßenbauarbeiten im Auftrag des Fachdienstes Bauen der Stadt ausgeführt.

Trassenlänge: ca. 115 m

Investitionsvolumen der Stadtwerke: ca. 300.000 EUR

Geplanter Baubeginn: Frühjahr 2019




Wiesengrundstraße mit Teilbereich „An den Geierwiesen“

Im Wirtschaftsjahr 2019 werden im Auftrag der Stadtwerke die Wasserleitung und der Mischwasserkanal in der Wiesengrundstraße und in einem Teilbereich der Straße „An den Geierwiesen“ im Stadtteil Schneidhain erneuert. Die Arbeiten werden gemeinsam mit den Straßenbauarbeiten im Auftrag des Fachdienstes Bauen der Stadt ausgeführt.

Trassenlänge: ca. 290 m

Investitionsvolumen der Stadtwerke: ca. 550.000 EUR

Geplanter Baubeginn: Frühjahr 2019