Königstein im Taunus

Frauen und Gleichstellung

„Frauen und Männer sind gleichberechtigt. Der Staat fördert die
tatsächliche Durchsetzung der Gleichberechtigung von Frauen und
Männern und wirkt auf die Beseitigung bestehender Nachteile hin“
(Grundgesetz Artikel 3, Absatz 2).

Dieses Verfassungsgebot bildet die gesetzliche Grundlage der Arbeit der
Frauenbeauftragten auch in Königstein im Taunus.

Die Frauenbeauftragte der Stadt Königstein im Taunus setzt sich ein für Bürgerinnen und Bürger

  • Beratung und Hilfestellung in Frauen-, Familien- und Gleichstellungsfragen
  • Verbesserung der Situation von Frauen zur Beseitigung vorhandener Benachteiligungen
  • Förderung von Initiativen und Selbsthilfegruppen
  • Zusammenarbeit mit anderen Organisationen und anderen Frauenbeauftragten
  • Mitwirkungs- und Beteiligungsrechte auf vielen Ebenen
  • Stellungnahmen zu Gesetzentwürfen des Landes als „Trägerin öffentlicher Belange“
  • Informations- und Bildungsveranstaltungen
  • Informations- und Öffentlichkeitsarbeit zu frauenpolitischen Themen und Angeboten

An wen kann ich mich wenden?

Polizeistation Königstein
Frau Pfeiler
Telefon (0 61 74) 92 66 - 0
Am Kaltenborn 3
61462 Königstein

Verein Frauen helfen Frauen - Hochtaunuskreis e.V.
Telefon (0 61 71) 5 17 68
Öberhöchststädter Straße 3
61410 Oberursel

Pro Familia
Telefon (0 61 72) 7 49 51
Dr.-Fuchs-Straße 5
61381 Friedrichsdorf

Magistrat der Stadt Königstein im Taunus
Frauen und Gleichstellung
Jutta Hufler
Burgweg 5, Zimmer 21
61462 Königstein im Taunus
Telefon (0 61 74) 20 22 17
E-Mail



Programm

Aktuelles Programm der Frauenbeauftragten des Hochtaunuskreises (PDF)