Königstein im Taunus

Burg- & Stadtmuseum

Es ist (mehr als) ein Besuch wert: Das Burg- und Stadtmuseum Königstein. Allein das „Alte Rathaus“ ist schon ein Museumsstück, das siebenhundert Jahre Königsteiner Geschichte gesehen hat.

Der massive Unterbau ist das untere Burgtor der Festung Königstein. Fast zweihundert Jahre bis 1909 diente das Obergeschoss als Rathaus. Seit 1968 ist in diesen Räumen das Museum untergebracht. Hier gilt es, die geschichtliche Entwicklung der Region und vor allem der Stadt Königstein zu entdecken. Funde, Modelle, Zeichnungen und Bilder, Werkzeuge, Münzen und Gebrauchsgegenständen aus vielen Jahrhundertenlegen legen beredt Zeugnis von der wechselvollen Geschichte ab.

Tipp: Glanzstück des Museum ist das Modell der Festung Königstein im Maßstab 1:100, das von Karl Söhngen 1909/10 hergestellt wurde und die Festung im unzerstörten Zustand von 1790 zeigt.



Kur- und Stadtinformation Königstein

Hauptstraße 13a - Kurparkpassage
61462 Königstein im Taunus
Telefon (0 61 74) 20 22 51
Telefax (0 61 74) 20 23 08
E-Mail

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag
09.00 bis 18.00 Uhr
Samstag
09.00 bis 13.00 Uhr

Mai bis September:
zusätzlich Sonntag
11.00 bis 16.00 Uhr

An Feiertagen ist geschlossen

Burg- und Stadtmuseum Königstein

im "Alten Rathaus"
Kugelherrnstraße 1
61462 Königstein im Taunus

Öffnungszeiten:
Samstag und Sonntag
14.00 bis 17.30 Uhr
und nach Vereinbarung

Eintrittspreise:
Erwachsene 1,50 Euro
Kinder (6 bis 14 Jahre) 0,30 Euro

Kontakt:
Verein für Heimatkunde e.V.
Rudolf Krönke
Hauptstraße 20
61462 Königstein im Taunus
Telefon: (0 61 74) 21 45 5
Internet