Königstein im Taunus

Pächter für die Dorfschänke gesucht

Die Stadt Königstein sucht einen engagierten Pächter für die bald frisch sanierte Dorfschänke im Dorfgemeinschaftshaus Mammolshain.

Die Schänke ist wichtiger Stützpunkt für das örtliche Vereinsgeschehen und Treffpunkt für alle Bürger sowie für Liebhaber der ursprünglichen Taunuslandschaft und der „gutbürgerlichen Küche“.
Neben den Gastronomie-Räumlichkeiten mit gut 120 m² Nutzfläche entsteht auch eine circa 110 m² große Terrasse mit traumhaftem Blick über das Rhein-Main-Gebiet und den Stadtteil Mammolshain.
Die Ausstattung ist pächterseits einzubringen oder kann, verbunden mit einer erhöhten Pacht, auch vom Verpächter gestellt werden.
Die Pacht beträgt 500 €, die Nebenkosten circa 180 € monatlich, zuzüglich Mehrwertsteuer.
Bezug ist voraussichtlich ab März 2019 vorgesehen.
Weitere Informationen sind hier erhältlich: Stadtverwaltung Königstein im Taunus, Fachdienst Immobilienmanagement, Frau Bohlmann Tel. (06174) 202 296 oder Fr. Sassen Tel. (06174) 202 250.

Bildunterschrift: Die Terrasse der Dorfschänke bietet einen fantastischen Blick auf die Rhein-Main-Ebene und Frankfurt.