Königstein im Taunus

Märchen auf Hessisch für Erwachsene

„Es war emaa, so fange alle Märcher aa – Es war einmal, so fangen alle Märchen an“, so lautet der Titel eines unterhaltsamen Programms mit Hermann Groß in der Stadtbibliothek.

Die Märchen der Gebrüder Grimm sind weltberühmt. Nicht nur in Deutschland kennen Erwachsene und Kinder die Märchen von Rotkäppchen, Schneewittchen oder die Geschichte „Der Wolf  und die sieben Geißlein“. Doch wie mögen sie wohl in hessischer Mundart klingen? Hermann Groß erzählt sie auf seine unnachahmliche Weise am Samstag, 3. November, um 16 Uhr in der Stadtbibliothek Königstein. In Mundart erzählt, lässt Hermann Groß erahnen, wie diese Geschichten wohl zu Zeiten der Gebrüder Grimm geklungen haben könnten. Besucher können einen märchenhaften Nachmittag bei einer Tasse Kaffee oder Tee genießen. Wegen begrenzter Plätze wird um Anmeldung in der Stadtbibliothek gebeten: telefonisch unter (06174) 93 23 70 oder auch per Mail an .