Königstein im Taunus

„Spätlese“ würdigt Buchpreis-Gewinner

Frisch von der Buchmesse nimmt die „Spätlese“ in der Königsteiner Stadtbibliothek die aktuelle Verleihung des Deutschen Buchpreises unter die Lupe.

Am Montag, 15.Oktober, bietet die beliebte Gesprächsrunde um 20 Uhr  Gelegenheit, mit dem Referenten, Dr. Michael Hesse, über die Nominierungen und den Gewinnertitel zu diskutieren.