Königstein im Taunus

Kinder im Internet: Für Kinder smart, für Eltern hart

Immer und überall online, so gestaltet sich die Welt um uns herum. Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene gehört das Internet zum Alltag. Das Angebot ist riesig.

Spiele, Programme, Apps - und das auch auf dem Smartphone. Kinder und Jugendliche finden schnell Zugang zu den neuen Medien. Sie sind neugierig und sie lernen spielerisch. Die Eltern stehen dem oft ratlos gegenüber. LeseLust e. V., der Förderverein der Stadtbibliothek Königstein, lädt ein zu einem Vortrag zu diesem Thema am Freitag, 16. November, um 20 Uhr in der Stadtbibliothek Königstein.

Referent Hanno Lenz hat im Jahr 2013 die Initiative „Schutzraum – Medienkompetenz Internet“ gegründet und bietet Eltern von Kindern zwischen sechs und 13 Jahren Orientierungshilfen an. Hanno Lenz geht auf die Chancen und Risiken des Internets für Kinder ein und schärft das Bewusstsein für den richtigen Umgang mit den neuen Medien.

 

Folgende Themen spricht er im Dialog mit den Eltern an:

  • Start ins Internet – kindgerechte Internetseiten
  • Computerspiele und Suchtgefahren
  • Facebook & Co, Chatten und soziale Netzwerke
  • Cybermobbing
  • Regeln und Vereinbarungen zum Medienkonsum
  • Rechtliche Hinweise und Hilfsangebote

Anschließend bleibt noch Zeit und Gelegenheit für Fragen und Diskussion. Der Eintritt ist frei. Wegen begrenzter Platzanzahl wird um Anmeldung gebeten: telefonisch unter (06174) 93 23 70 oder per Mail an .